Cats And Dogs
2024
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Annie_hinter_mir_klein.jpg

Annie, meine Annie...
(† 11.05.2012)


Die Sache der Tiere
steht für mich höher
als die Sorge,
mich lächerlich zu machen.
Sie ist unlösbar verknüpft
mit der Sache des Menschen,
und zwar in einem Maße,
dass jede Verbesserung in
unserer Beziehung zur Tierwelt
unfehlbar einen Fortschritt
auf dem Wege zum
menschlichen Glück
bedeuten muss!


Emile Zola

 

 

 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
BlogStatistik
Online seit dem: 30.07.2003
in Tagen: 7624

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Welli

Wellensittich mit besonderem Förderbedarf

Seit Januar 2024 wohnen hier 2 Wellensittiche. Genau genommen erst mal nur einer. Er sollte flugunfähig sein und der Züchter machte keinen Heel daraus, dass solche Tiere ... beseitigt werden, wenn sich niemand findet. In der Voliere können sie sich tatsächlich ja auch sehr verletzen bzw. haben kaum eine Chance, ein gutes Leben zu führen. Also: eingepackt das Tier, Notkäfig aus dem Keller geholt und Blubi einquartiert. Er konnte alles mögliche NICHT, aber fliegen - das konnte er nach 2 Anläufen. ...weiterlesen

Betty 07.03.2024, 18.45 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Es gibt keine absolute Grenze, keinen unueberbrueckbaren Graben zwischen Menschen und nichtmenschlichen Tieren. Nicht evolutionaer, nicht genetisch, nicht hinsichtlich bestimmter Errungenschaften der Evolution, und auch nicht moralisch. (Roger Fonts)